Bernd Fesel

Einmal das Buffet mit Philosophie, bitte!

Wir, drei Studentinnen der Fakultät Kulturreflexion – Elisabeth (4. Sem), Alina (5.Sem) und Mara (5.Sem) – haben die studentische Initiative kultur.moment im Wintersemester 2014/2015 aus ganz praktischen Gründen ins Leben gerufen. Uns ist aufgefallen, dass es keine aktive Initiative unserer Fakultät an der Universität gibt. Die Kulturreflexions-Studierenden sind zwar in vielen anderen Initiativen engagiert, aber etwas „eigenes“, spezifisch auf die Philosophie & Kulturreflexion zugeschnittenes – das gab es noch nicht.

Mit kultur.moment versuchen wir einzufangen, was unser Studium als „KuRe“ (interner Spitzname) ausmacht:

  • Selbstbestimmtes Lernen und Studieren
  • Freie Diskussionen über komplexe Themenfelder in mehr oder weniger kleinen Seminaren
  • Verbindung verschiedener Disziplinen
  • Verknüpfung von Praxis und Theorie

Damit war klar: Es kann nicht noch eine Vortagsreihe oder Podiumsdiskussion werden.

Wir wollten etwas anderes:

Eine Initiative der Kulturreflexion für alle Fakultäten, die eine Plattform für interdisziplinären Austausch bietet und in das Studium Fundamentale (StuFu) eingebettet ist.

Um ein verbindendes Element zu finden, das alle Fakultäten an einen Tisch bringt, haben wir uns für eine kulinarische Veranstaltungsreihe entschieden. Das gemeinsame Essen an einer großen Tafel als Grundlage für ein philosophisches Tischgespräch.

Das Buffet ist eröffnet

Graphic-Recording der Vorträge

Geistige Nahrung wird durch drei maximal 15-minütige Inputvorträge von externen Gastrednern aus verschiedenen Berufsfeldern geliefert, die ihre Perspektive zur gegebenen Fragestellung oder Thematik beisteuern. Dieser Input ist Grundlage für einen offenen Diskurs bei Tisch.

An unserem ersten kultur.moment am 10.07.2015 zum Thema „Denken wir digital?“, war die Tafel mit 30 interessierten Universitätsmitgliedern besetzt, die (dank Unterstützung der Wittener Universitätsgesellschaft kostenlos) im Audimax der Universität gemeinsam bei Speis und Trank diskutiert haben. Gastredner waren: Moritz Klenk (Religionssoziologe); Bernd Fesel (Senior Advisor des ecce) und Jörg Friedrich (Netzphilosoph).

Der kultur.moment findet einmal im Semester statt und wir freuen uns schon auf den nächsten im JANUAR!

Elisabeth, Alina & Mara
Studentinnen der Kulturreflexion